Sternstunde des TV-Journalismus

Im Dezember 2015 empfiehlt ein Redakteur des NEON Magazins die französische Serie “Les Revenants”. Der Serientipp endet mit einem falschen Hinweis: “Ein US-Remake ist natürlich bereits in der Mache.” Hätten sich der Redakteur oder seine Redaktion die Mühe gemacht, eine Suchmaschine zu verwenden, wäre dieser Satz wahrscheinlich nicht im Heft gelandet.

Das Remake wurde bereits ab Ende 2014 (!) durch den amerikanischen Sender A&E produziert. In den USA wurde die Serie seit dem 9. März 2015 (!) ausgestrahlt. In Deutschland konnten Kundinnen und Kunden des Streamingdienstes Netflix bereits am 10. März 2015 (!) auf die erste Episode zugreifen. In den kommenden Wochen wurden sämtliche Folgen des Remakes freigegeben.

“The Returned”, das Carlton Cuse – Showrunner der Serien “Lost” und “Bates Motel” – verantwortete, wurde bereits nach einer Staffel eingestellt. Im Juni gab der TV-Sender die Absetzung der Serie bekannt. Eine einfache Recherche hätte genügt, um den Satz zu vermeiden, der im Printmagazin veröffentlicht wurde, das in einer monatlichen Druckauflage von etwa 260.000 Exemplaren erscheint.

NEON-The Returned

Facebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.