Die Wahl der Qual

Ein neuer Bundespräsident wird gesucht: Während eine große deutsche Koalition, die fast alle Parteien umfasst, nun den ehemaligen Bürgerrechtler Joachim Gauck nominieren will, favorisieren einige Linkspartei-Politiker_innen und Piratenpartei-Aktivist_innen den Kabarettisten Georg Schramm. Es wäre eine Wahl wie zwischen Pest und Cholera. Joachim Gauck, der von einigen Netzaktivist_innen mit der hohlen Parole „Yes, we Gauck” unterstützt wurde, ist ein deutscher Antikommunist, der den Nationalsozialismus verharmlost, deutsche Täter_innen zu Opfern machen will und dem dumm-dreisten Jubel-Nationalismus huldigt, der in Deutschland en vogue ist. Er ist wie die zu erwartende Pest, die von der Mehrheit der großen deutschen Koalition gewählt werden wird.

Weiterlesen „Die Wahl der Qual“

Die Konferenz der Anti-Europäer

Der „Linksnationalist“ Jürgen Elsässer und seine „Volksinitiative“ planen eine„Aktionskonferenz“, auf der die Creme de la Creme der Verschwörungsideologen und Europa-Gegner auftreten sollen, um „Argumente gegen den Euro-Wahn (…) einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen“. Die Konferenz „Der Euro vor dem Zusammenbruch“ soll im „Russischen Haus“ in Berlin stattfinden, in dem die„Volksinitiative“ bereits öfter tagte. Am 25. September 2010 können sich die Teilnehmer_innen, die bis zu 35 Euro bezahlen sollen, von verschiedenen Referenten und der Band „Die Bandbreite“, die gerade einen schwarz-rot-goldenen WM-Song herausgebracht hat, berieseln lassen.

Weiterlesen „Die Konferenz der Anti-Europäer“