Kleinstadthölle (1969)

“In Oldenburg hat das bisherige Revolutionäre Komitee (RK) Oldenburg, sich gerade in Revolutionäre Initiative (RI) Oldenburg umbenannt. Was weiter geschah, lassen wir eines der drei Mitglieder der RI lieber selbst erzählen: ‘Die Gruppe zerbrach an der Planung der ersten Aktion. Am 16.Juni sollte eine Demonstration gegen die Ausnutzung des Arbeiteraufstandes vom 17.6.1953 durch die herrschende Klasse (…) stattfinden. Ziel war das NWZ-Gebäude (…). 50 Personen am Sammelpunkt (…). Davon gehörte eine nicht unerhebliche Minderheit einer (…) rechtsradikalen Gruppe (…) an.'”

[16.06.1969: Quelle]